Projekte zum Prüfregime klimaaktiv

Bildungszentrum Ludmannsdorf
© ARCH+MORE ZT GmbH / Stefan Rasinger

Bildungszentrum Ludmannsdorf

Das aus dem Jahre 1982 stammende Volksschulgebäude der Gemeinde Ludmannsdorf wurde nie ausschließlich für Schulzwecke errichtet und genutzt. Das Gebäude war immer auch kommunales Zentrum für Veranstaltungen, Volkshochschulkurse, Theater- und Konzertaufführungen, sowie Trainingseinrichtung für Sportvereine.

Landeswarnzentrale Klagenfurt
© ARCH+MORE ZT GmbH / Stefan Rasinger

LAWZ Kärnten

Das Land Kärnten hat die Teilsanierung und den Zubau zur Landeswarnzentrale Klagenfurt nach klimaaktiv-Kriterien umgesetzt. Die neue Landeswarnzentrale, das ist die Zentrale des Kärntner Katastrophenschutzes, wurde neu errichtet sowie das Bestandsgebäude (Büro, Speisesaal, Übernachtungsräume etc.) saniert.

Aussenansicht der Volksschule Gluttarin
© ARCH+MORE ZT GmbH / Stefan Rasinger

Volksschule Guttaring

Die Kärntner Gemeinde Guttaring hat die Sanierung ihrer Volksschule nach klimaaktiv-Kriterien mit dem Büro „Arch+More ZT Gmbh“ geplant und die angestrebte Zertifizierungsstufe „Gold“ erreicht. bauXund war Bauökologie-Konsulent.

Kindergarten Velden
Kindergarten Velden

Kindergarten Velden

Das Architekturjuwel einer Jahrhundertwende-Villa plus Zubau aus den 1970er Jahren, in dem ein Kindergarten untergebracht war, musste auf den heutigen Stand der Technik gebracht werden.

Naturparkschule Dobratsch
© Arch+More ZT GmbH

Naturparkschule Dobratsch

Das klimaaktiv Programm des Umweltministeriums hat die Generalsanierung der Volksschule Arnoldstein als Vorzeigeprojekt des Monats März ausgezeichnet. bauXund war für die bauökologischen Produktprüfungen und –freigaben verantwortlich.