Gold für Raiffeisen

klimaaktiv/APA-Fotoservice/ Foto: Daniel Hinteramskogler

Gold für Raiffeisen

Am 27.11.2019 wurde im Rahmen einer Zertifizierungsveranstaltung in St. Pölten von Umweltministerin Maria Patek das Vorzertifikat klimaaktiv Gold für das Projekt „Campus RWA“ feierlich übergeben.

Im Industriegebiet südlich von Korneuburg entsteht auf rund 13.500 m² BGF die Konzernzentrale der Raiffeisen Ware Austria (RWA), ein Verwaltungsbau bestehend aus Bürohaus, Innovation Lab und Gastronomie. Baubeginn für den „Campus RWA“ war vor knapp einem Jahr.

Die RWA Raiffeisen Ware Austria AG (RWA) ist das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen der Lagerhaus-Genossenschaften in Österreich und bildet im Verbund mit ihnen die führende Kraft am Land.

bauXund ist beim Campus RWA als Auditor und Bauökologie-Konsulent tätig und konnte in dieser Doppelrolle die klimaaktiv Gebäudebewertung steuern und so in enger Zusammenarbeit mit den gesamten Planungsteam diese Gold-Auszeichnung erreichen. Mit 917 Punkten wurde die anspruchsvolle 900-Punkte-Marke für Gold deutlich übertroffen.

Herz des Campus-Areals ist ein neues Bürogebäude, das die Unternehmenszentrale der RWA beherbergt. Hier sollen den ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Arbeitsplätze geboten werden, die eine moderne Infrastruktur und ein angenehmes Ambiente verbinden. In den Unternehmensstandort integriert werden zudem ein Campus Restaurant sowie moderne Sitzungsräume, die sowohl Mitarbeitern als auch Gästen zur Verfügung stehen. Weiterer Bestandteil der Attraktivierung des Standorts ist der Ausbau der örtlichen Nahversorgung in der Gemeinde. Davon profitieren besonders die Anrainer. So wird der Campus ein modernes Nahversorgungszentrum bieten, das aus einem Lagerhaus Flagship-Store und einem erweiterten Lebensmittelmarkt besteht.

„Wir freuen uns, dass bei diesem Leuchtturmprojekt das Ziel „Gold“ erreicht werden konnte“, stellt bauXund-Geschäftsführer Dr. Thomas Belazzi fest. „Es hat sich erneut gezeigt, dass eine planungsbegleitende Zertifizierungsumsetzung, wie dies beim RWA Campus der Fall war, wichtig für ein exzellentes Ergebnis ist.“

>> download Vorzertifikat klimaaktiv Gold für das Projekt „Campus RWA“

Auf dem Foto auf der linken Seite: (von links nach rechts) Thomas Belazzi (bauXund), Andreas Habitzl (TK11 Gebäudetechnik), Stephan Hübl (RWA Austria AG), Maria Patek (Umweltministerin), Christa Ruspeckhofer (ENU), Stefan Töplitzer (Maurer & Partner ZT)