Florasdorf

Florasdorf

Das Projektgebiet des Stadtteilentwicklungsgebietes „Florasdorf“ liegt im 21.Wiener Gemeindebezirk. Es werden dort in zwei Bauabschnitten (2016-2018, 2019-2022) insgesamt 600 Wohnungen von den Bauträgern BWS, Neues Leben und Siedlungsunion errichtet.

Projektziel ist es dörfliches Ambiente zu bieten und doch die Nähe der Großstadt zu haben. Ziel ist es weiters„Wohnen im Grünen“ und doch verkehrsgünstig gelegen zu sein.

bauXund unterstützt die drei Bauträger BWS; Neues Leben und Siedlungsunion in beiden Bauabschnitten bei der Umsetzung der geplanten bauökologischen Maßnahmen durch ein Chemikalien- und Produktmanagement.

Die bauXund-Beratungsleistungen:

  • bauXund begleitete die Ausschreibungen und stellte so die Integration der bauökologischen Vorgaben sicher.
  • Mit dem bauXund Chemikalien- und Produktmanagement wird die Einhaltung der bauökologischen Qualitätskriterien, welche die Bauträger in der Planungs- und Wettbewerbsphase definiert hatten, sichergestellt.
  • Dies dient der Minimierung des Einsatzes von gesundheits- und umweltschädlichen Produkten und Chemikalien, insbesondere zur Vermeidung von klimaschädlichen HFKW, von PVC, Bioziden, Schwermetallen und organischen Lösungsmitteln (VOC) sowie Tropenholz.